Rufen Sie uns an 034604 20714 oder senden uns eine Nachricht

Diamantschleifen

Das Fräsen stößt bei manchen Beschichtungen, beispielsweise bei elastischen Beschichtungen an seine Grenzen. Die Fräslamellen können nicht in den Boden eindringen, um einen gewünschten Abtrag zu erzielen. In diesem Fall kommt das Schleifen zum Einsatz. Durch die große Härte der Diamantwerkzeuge kann nahezu jede Oberfläche von uns bearbeitet werden.

Anwendungsgebiete

Mittels Ein- bzw. Mehrscheibenschleiftechnik können wir fast alle Böden nahezu ideal bearbeiten. Vorrangig kommt das Schleifen im Rahmen von

  • Altbausanierungen
    • Entfernung von Farben
    • Entfernung von Kleber
    • Entfernung von Schaum
    • Entfernung von Filz
    • Entfernung von Vlies
    • Entfernung von Pappe
  • Bearbeitung von neuen Estrichoberflächen und dessen Randbereich
  • stark verschmutzte Industrieböden
  • Materialabtrag bei
    • Stein
    • Beton 
    • Asphalt 
    • diverse Beschichtungen

zum Einsatz.

Vorteile

Das Schleifen ist das geeignete Verfahren für einen sehr feinen Abtrag. Man kann ein feineres Oberflächenbild erzeugen. Es ist aber auch ein intensiver Abtrag möglich, da das Schleifen durch verschiedene Werkzeugaufsätze sehr vielseitig ist. Von großer wirtschaftlicher Bedeutung ist das Diamantschleifen. Der Diamant ist im Moment das härteste in der Natur vorkommende Material. Daher sind alle Materialien mittels Diamanten bearbeitbar.

Unsere Schleifgeräte sind auch zum Polieren von Oberflächen bestens geeignet. Wir arbeiten mit Schleifmaschinen der Firmen BLASTRAC, Impacts, HTC und MKS.

Mehr unserer Leistungen